Caylin ist 15 Jahre alt und seit ihrem siebten Lebensjahr hat sie in „The Ark“ gelebt. Durch großzügige deutsche Sponsoren kann sie die Deutsche Internationale Schule in Kapstadt besuchen. Caylin ist sehr fleißig und versucht viel dazuzulernen und ihre Lebensumstände zu verbessern.

Mithilfe von Spenden von Freunden und Familien konnte CDC Caylins Flug-, Visum- und Passkosten übernehmen und half Caylin auf ihrem Weg nach Deutschland. Durch die Hilfsbereitschaft der Familie Mädler kann Caylin jetzt während des Austauschprogramms bei ihnen in Bremen leben. Sie besucht das Ökumenische Gymnasium Bremen. Die Schule erklärte sich großzügigerweise bereit, die Schulgebühren zu erlassen, wodurch Caylin die Teilnahme am Unterricht ermöglicht wurde. In ihrer ersten Schulwoche nahm Caylin an einem Schulausflug teil, sie fuhr mit dem Schiff über den Ijsselmeer-See in den Niederlanden.