« Klasse 10 und mehr | Main | Die Gesellschaft, in der wir aktiv sind »
Sonntag
Dez152013

Ruhe in Frieden, Madiba

Utata, Madiba, Mandela

Unser ganzes Land ist dir dankbar,

so viel hast du uns gebracht.

Du hast alle ethnischen Gruppen

zu einer Gemeinschaft gemacht.

 

Du halfest uns, uns zu wehren

gegen das “weiße Gesetz”.

Ein Leben, das unmöglich schien,

leben wir jetzt.

 

Madiba, du warst immer bei uns,

bereit, furchtlos den Weg zu gehen.

Deine Liebe zu Familie und Freunden

können wir erst jetzt ganz klar sehen.

 

Unser Held ist 1918 geboren,

er wuchs auf mit Armut und Lügen.

Doch er brachte die Menschen zusammen

und konnte das Leid besiegen.

 

Du bist unser Land gewesen

und warst doch nur ein einziger Mann,

aber Frieden und Hoffnung erfüllten uns,

und unsere Freiheit begann.

 

Wir sind nicht reich, doch wir haben Liebe,

laute Stimmen, entschlossenen Geist,

während der, der unser Anführer war,

von oben den Weg uns weist.

-Stacey Bester, 13.11.13

 

Übersetzung im Rahmen der PerMondo Initiative für ehrenamtliche Übersetzung von Dokumenten und Webseiten für NGOs. Unterstützt vom Übersetzungsbüro Mondo Agit. Übersetzerin: Stephanie Laimer

PrintView Printer Friendly Version

EmailEmail Article to Friend

References (2)

References allow you to track sources for this article, as well as articles that were written in response to this article.
  • Response
    Care and Development of Children - Neuigkeiten - Ruhe in Frieden, Madiba
  • Response
    Response: best essays
    It was good piece of article to read and very nice wording. The love and care is supposed to be the similar activity in our society. This article shakes me from inside to do something for our country.

Reader Comments

There are no comments for this journal entry. To create a new comment, use the form below.

PostPost a New Comment

Enter your information below to add a new comment.

My response is on my own website »
Author Email (optional):
Author URL (optional):
Post:
 
Some HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>